Datenschutz

Liebe KursteilnehmerInnen,

herzlichen Dank für Ihren Besuch auf unserer Web-Seite. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Privatsphäre liegt uns am Herzen. Wir freuen uns, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen können. Wir verarbeiten persönliche Daten, die bei einer Anmeldung für einen unserer Kurse erhoben werden, gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Web-Seiten anderer Anbieter, zu denen wir einen Link setzen.

In dieser Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen der von uns organisierten und veranstalten Kurse.

Das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 (BGBl I Nr. 120/2017) schreibt vor, dass folgenden Angaben jedermann in geeigneter Weise verfügbar zu machen sind.

Die Nutzung unserer Website ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich, Auskünfte, die über das Kontaktformular angefordert werden sowie eine potentiell folgende Kursbuchung hingegen nicht.

1) Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung 

Gegenstand von "schwimmspass" ist die Durchführung von entgeltlichen Schwimmkursen für Babys und Kleinkinder.

Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt ausschließlich zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke und erfolgt insbesondere zur Betreuung, Kunden- und Teilnehmerverwaltung und der damit verbundenen erforderlichen Tätigkeiten, sowie der Gewinnung von Neukunden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Die im Rahmen der Anmeldung erhobenen Daten werden streng vertraulich behandelt.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des österreichischen und europäischen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Automatisiert werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Als TeilnehmerIn, Elternteil oder Betreuungsperson eines teilnehmenden Kindes stimmen Sie zu, dass Ihre persönlichen Daten (Name, Geburtsdatum, Adresse, Emailadresse, Telefonnummer) erhoben werden.

2. Beschreibung der betroffenen Personengruppen
Folgende personenbezogene Daten von Gruppen natürlicher Personen werden, soweit diese zur Erfüllung gem. der in Punkt 1. genannten Zwecke erforderlich sind, erhoben, verarbeitet und genutzt: Kunden, Mitarbeiter, Bewerber, Interessenten, externe Dienstleister.

3. Daten oder Datenkategorien
Die Kursbuchung ist ein Vertragsabschluss. Mit Buchung eines Kurses stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dieser Datenschutzerklärung zu und erteilen damit ihre Zustimmung zur elektronischen Verarbeitung folgender für die Kursbuchung erforderlicher personenbezogener Daten: Vorname, Nachname sowie Geburtsdatum des Kindes (zum Zweck der Kurseinteilung), Kontaktdaten von Eltern oder zahlendem Kunden (zum Zweck der Kommunikation, Anmeldung, Zahlung) wie Adresse, Mailadresse und Telefonnummer.
Es wird kein Newsletter versandt.

4. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können.
Dritte im Kundenauftrag (z.B. Fotograf)
Mit einer Kursbuchung stimmen Sie einer Weitergabe der erhobenen Daten an die jeweilige Kursleiterin/den jeweiligen Kursleiter und dem jeweiligen Bad (Namenseintrittsliste) zu. Es erfolgt keine darüberhinausgehende Weitergabe Ihrer Daten und es werden keine personenbezogenen Auswertungen erstellt.

5. Regelfristen für die Löschung der Daten
Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsgemäßen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Sofern Daten hiervon nicht betroffen sind, werden sie gelöscht, wenn der Schwimmkurs beendet ist.
Die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer, im Rahmen der Kursbuchungen erhobenen personenbezogenen Daten kann jederzeit widerrufen werden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen. Wunschäußerung bitte an: office (at) schwimmspass.com

6. Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten
Eine Übermittlung von Daten an Dritte außerhalb der EU oder Länder mit einem nicht gleich zu setzenden Datenschutzniveau erfolgt nicht.

 

Für konstruktive Ideen zur optimalen Darstellung des Rechtes auf den individuellen Datenschutz sind wir immer sehr dankbar und freuen uns auf die entsprechenden Infos via mail an office (at) schwimmspass.com. Vielen Dank für Ihre Unterstützung im Voraus!

 

 

Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit & Vertrauen - Ihr SchwimmSpass-Team